Mehrgeschossiges Astron-Gebäude mit Inodek-System

Zwischengeschoss

Inodek

Inodek-System

Verschiedene Zwischendecken-Systeme bieten eine wirtschaftliche und flexible Lösung, um beispielsweise den Büro- oder Sozialbereich einer Halle mehrgeschossig auszuführen. Dabei kann das Obergeschoss auch erst zu einem späteren Zeitpunkt ausgebaut werden. Bei der Inodek-Variante werden die Stahlträger in den Deckenaufbau integriert, indem vorgefertigte Deckenelemente aus Spannbeton auf den breiteren Unterflansch aufgelegt werden.

Vorteile

  • geringe Deckenstärke reduziert die Bauhöhe
  • hohe Ausführungsqualität durch werkseitig vorgefertigte Elemente aus Stahl und Beton
  • Spannweiten bis zu 7,50 m
  • komplette Bauausführung im Trockenbau garantiert kurze Bauzeit
  • unterzugsfreie Flachdecken erleichtern den weiteren Ausbau

Technische Daten

  • geringe Deckenstärke reduziert die Bauhöhe
  • hohe Ausführungsqualität durch werkseitig vorgefertigte Elemente aus Stahl und Beton
  • komplette Bauausführung im Trockenbau garantiert kurze Bauzeit
  • unterzugsfreie Flachdecken erleichtern den weiteren Ausbau
  • Spannweiten bis zu 7,50 m
Inodek-System