Logistiklager für Reifenzubehör

Der führende französische Reifengroßhändler Distri Cash betreibt elf Logistiklager in Frankreich, viele davon wurden von dem langjährigen Astron-Baupartner SRBI gebaut. Gemeinsam wurden nun im französischen Berre l'Etang ein 7.000 m² großes Logistiklager und ein 400 m² großes Bürogebäude schlüsselfertig gebaut.

Das Logistikzentrum besteht aus drei Stahlgebäuden: zwei Logistiklager und ein Verwaltungsgebäude. Diese sind gemäß den französischen ICPE-Vorschriften mit einem automatischen Löschsystem (Sprinkleranlage) ausgestattet, um der Brandgefahr vorzubeugen. Außerdem ist ein Trolley-Drahtführungssystem installiert, um den Prozessablauf und damit die Auftragsbearbeitungszeiten zu optimieren.

Bei diesem Projekt war es für den Kunden wichtig, sein Regalsystem und damit die Lagerkapazität für seine Produkte so zu gestalten, dass das Supply Chain Management (SCM) optimal gestaltet werden kann. Das Logistiklager verfügt innen über eine Spannweite von 50 m ohne Zwischenstützen. Die große Spannweite erleichtert die Innenaufteilung und ermöglicht eine uneingeschränkte Logistikkette. Zusätzlich wird die Unfallgefahr minimiert und im Falle eines Wiederverkaufs der Gebäude bietet sich eine größere Auswahl an alternativen Nutzungsmöglichkeiten an.

Zurück