Hallenbau-Referenz für landwirtschaftliche Gebäude: Hühnerstall

Landwirtschaftsobjekte

Hühnerstall

Hühnerstall – viel Fläche, auch für die Zukunft

Der Hühnerstall von Astron wurde für die größte Geflügelfarm in der russischen Region Jaroslawl entworfen und gebaut. Da das Unternehmen ein rasantes Wachstum verzeichnete, musste der Hühnerstall sehr zügig realisiert werden, um neue Büros und Produktionsflächen zu schaffen.

Auf einer Grundfläche von 1200 Quadratmetern entstand die Stahlhalle für die Geflügelfarm. Mit einer Breite von 31 und einer Länge von 18 Metern bietet sie ausreichen Fläche für das Unternehmen. Das mehrgeschossige Gebäude wurde mit der Inodek Stahl-Fertigdecke errichtet, eine Spitzentechnologie für Stahlkonstruktionen. Daneben ermöglichte das hochwertige LMR600-Dachsystem eine zügige Errichtung des Gebäudes. Der Hühnerstall wurde so konzipiert, dass künftige Erweiterungen am Gebäude problemlos verwirklicht werden können. Auf Wunsch des Kunden erstrahlt das landwirtschaftliche Gebäude in den Unternehmensfarben rot und gelb.

Baupartner
Novator - Russland
Nutzung
Industrie / Lebensmittelindustrie
Fläche
1.200 m²
Spannweite
31 m
Rahmentyp
AZM1
Wandsystem
Horizontal
Dachsystem
LMR600

Galerie

  • Hallenbau-Referenz für landwirtschaftliche Gebäude: Hühnerstall
  • Hallenbau-Referenz für landwirtschaftliche Gebäude: Hühnerstall

Produkt-Details

AZM1-Rahmen

Rahmen-Typ: AZM1

Freigespannter Rahmen mit Satteldach. Die Stützen sind teilweise oder ganz konisch angelegt, um Material (und Kosten) einzusparen.

Mehr erfahren
Wand-System: individuell

Wand-System: individuell

Die Wand-Systeme von Astron sind wirtschaftliche, funktionelle und dauerhafte Lösungen. Optisch ansprechend. Einfache und schnelle Montage.

Mehr erfahren
Dach-System: LMR600

Dach-System: LMR600

Das LMR600-Dachsystem ist ein Stehfalzdach, das mittels innenliegender Halter spannungsfrei gleitend auf den Dachpfetten befestigt wird.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns!

Sie möchten mehr über landwirtschaftliche Gebäude von Astron erfahren? Wir informieren Sie gerne!

Weitere Beispiele für landwirtschaftliche Gebäude